Datenschutzerklärung

Es ist möglich diese Seite ohne Angabe persönlicher Daten zu nutzen. Es besteht auch keine Möglichkeit dazu Daten einzugeben die von uns verarbeitet werden können. Sollte der Eindruck entstehen, das hier Daten abgefragt werden geschieht dies durch ein sogenanntes Affiliate Programm deren Angebote wir hier eingebunden haben, dazu im nächsten Absatz mehr.

Wir bieten auf dieser Seite Angebote verschiedener Affiliate-Programme ein.
Affiliate-Marketing ist eine Internet gestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates oder Publisher genannt werden, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle beworben werden.
Im Rahmen der Partnerprogramme und dem Einsatz eines Werbemittels werden Cookies auf dem Endgerät des Nutzers gesetzt, der die Website besucht, auf der sich das Werbemittel befindet. Diese Cookies ermöglichen u.a. eine Zuordnung des Nutzers zum Webmaster und zum beworbenen Produkt.
Übertragen werden die Daten an den Betreiber des Partnerprogramms und den Merchant, der dem Affiliate das Werbemittel zur Verfügung gestellt hat, zum Zweck des Nachweises und der Abrechnung der Vergütung des Merchants, die über das Partnerprogramm erfolgt. Die Löschung der Daten erfolgt mit Ablauf der jeweils festgelegen Zeitraums, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erfüllt ist.
Die Datenschutzerklärungen der verwendeten Partnerprogramme finden Sie über die folgenden Links
Visit-X.net (https://www.visit-x.net/de/datenschutz/)
Camworld (https://l38xs581.camworld.tv/de/datenschutz)
777livecams (https://777livecams.com/policy.php)
PX (https://www.px24.com/privacy.php)

Cookies
Weiterhin verwenden wir eigene Cookies um den Betrieb und Funktionen der Webseite sicherzustellen und zur Auswertung der Besucherzahlen und des Verhaltens der Benutzer auf dieser Seite. Diese Auswertungen erfolgen über anonymisierte IP-Adressen und lassen keine Rückschlüsse auf Personen zu. Die Verarbeitung dieser Art Daten erfolgen auf eigenen Servern innerhalb der EU.
Das verwendete Analyse-Programm (MATAMO) unterstütz die „No Tracking“ Funktion ihres Browsers.
Der Nutzer kann das Setzen von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern. Zudem können bereits gesetzte Cookies jederzeit durch Änderungen der Einstellungen des Internetbrowser oder durch andere Softwareprogramme gelöscht werden. Es ist jedoch möglich, dass der Nutzer dann nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich nutzen kann.
Hier finden Sie Informationen, wie Sie für die üblichsten Browser die Cookie-Einstellungen anpassen können:

Google Chrome (support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de)

Internet Explorer (https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies)

Firefox (https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen)

Safari (https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE)

Serverdaten
Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.
Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.
Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.
Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.